Einzelunterricht

Siebdruck lernen, Unterricht
Siebdruck lernen Einzelunterricht

Mit einer Einzelbetreuung möchte ich Ihnen die Möglichkeit bieten, eine oder mehrere Techniken kennenzulernen und zu beherrschen sowie eigene Ideen und Projekte umzusetzen.  


Das Angebot richtet sich an Menschen, die gerne

  • eine künstlerische Drucktechnik über einen längeren Zeitraum erlernen wollen,
  • vom Erfahrungsaustausch profitieren und ihren kreativen Erfahrungshorizont erweitern möchten,
  • neugierig sind auf neue Ideen und Impulse,
  • Teil einer großartigen Gemeinschaft druckbegeisterter KünstlerInnen sein möchten.

Siebdruck Einzelworkshops

Sie wollen selbst mit einem Business durchstarten?
Start-ups und Gründer*innen sind immer herzlich willkommen. Gerne helfe ich beim Aufbau einer eigenen Werkstatt, gebe meine Erfahrung als Einzelunternehmerin weiter und stehe bei anfänglichen Schwierigkeiten mit Rat & Tat zur Seite!

Probleme beim Siebdruck

Option 1 - Grundlagen

Für alle, die den Siebdruck einmal kennenlernen möchten, ohne Ergebniszwang.

 

Option 2 - Aufbaukurs

Hilfe für Für Start-Up-Unternehmen.

Neues Starter-Set gekauft und nur Schwierigkeiten beim Belichten, Drucken? Wir finden eine Lösung.

Option 1

Einzelworkshop Siebdruck - Grundlagen

  • Geeignet für alle, die den Siebdruck kennenlernen oder auffrischen möchten.
  • Wer mit dem Gedanken spielt, sich ein eigenes kleines Druckstudio aufzubauen, erhält hier einfache Grundlagen.
  • Die Inhalte richten sich stark danach, ob künstlerisch oder klassisch (Bedrucken von Textilen zum Verkauf, Aufkleber et.)  gearbeitet werden soll.

Themen sind u.a.:

  • Beschichten,
  • Belichtung und Entwickeln,
  • Drucken auf Papier oder Textilien,
  • Druckvorgang, Tricks & Tipps.
  • Entgelt 100 EUR/Person
  • Zeitlicher Umfang: 5 Stunden
  • Termin nach Absprache.

Wer tiefer in das Thema gehen und sein Studio professionell führen möchte, sollte einen Aufbaukurs besuchen.


Option 2

Einzelworkshop Siebdruck - Aufbaukurs

  • Geeignet für alle, die ein Start-up gründen oder den Siebdruck intensiver kennenlernen möchte. Das Entgelt richtet sich nach Dauer und Umfang des Kurses.
  •  Die Inhalte richten sich stark danach, ob künstlerisch oder klassisch (Bedrucken von Textilen zum Verkauf, Aufkleber et.)  gearbeitet werden soll.

Themen sind u.a.:

  • Filmherstellung am Computer,
  • die passende Belichtungszeit finden und Problemlösung, 
  • Entwickeln der Siebe und Entschichten,
  • manuelles Drucken und an der Maschine (Papier und Textilien) bis Format 70x100 cm,
  • die richtige Farbauswahl und viele Tricks & Tipps.

Der erste Kennlern-Workshop (zwei Stunden) ist kostenlos. Die Grundmaterialien  sind hier im Entgelt inbegriffen.

Bei Interesse und Fragen bitte Kontakt zu mir aufnehmen (weiter unten).



Künstlerische Druckgrafik kennenlernen

Druckgrafik Unterricht

Grundlagen Künstlerische Druckgrafik

(Kennenlernen der verschiedenen Techniken in der Praxis sowie deren Umsetzung).

 

Auffrischung oder Vertiefung.

  • Ich möchte Ihnen helfen, die Druckgrafiken besser kennenzulernen und ihre vielfältigen Möglichkeiten einzusetzen, ohne Stress und Perfektionszwang.
  • Fehlerfreudigkeit ist wichtig, denn meistens sind es die kleinen „Ausrutscher“, die zu neuen Ideen führen und wunderbare Möglichkeiten zum Experimentieren bieten.
  • Sie müssen sich nicht von Anfang an auf eine Technik festlegen.
  • Das inhaltliche Arbeiten erfolgt, wenn Sie Ihre favorisierte Technik beherrschen und wir einige gestalterische Grundlagen ausprobiert haben. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Ideen dann ganz von alleine kommen.

Druckgrafische Techniken lernen

Zur Auswahl stehen alle druckgrafischen Techniken, außer Ätz-Radierung und Lithografie.

 

Eine Übersicht aller Techniken der Craftschöpferey finden Sie >>hier.

 

Einen einmaligen Workshop "Druckgrafik kennenlernen" finden Sie >>hier.


Inhalte und Ablauf

Grundlagen Druckgrafik

Mir persönlich sind handwerkliche Grundkenntnisse bei jeder Technik sehr wichtig. Ein gutes Bild kann inhaltlich erst gut werden, wenn die Technik beherrscht wird – das ist in jeder Kunstform der Fall.


Daher widmen wir uns anfangs den handwerklichen Herausforderungen, anschließend der inhaltlichen Auseinandersetzung.


Auch wichtige Grundlagen wie Farbenlehre und Gestaltungstheorie (Kontraste, Formen etc.) gehören dazu. Aber Achtung: Das Angebot ersetzt keine klassische Kunst-Ausbildung im herkömmlichen Sinne.


Zeichnerische Fähigkeiten werden nicht vorausgesetzt, sind aber natürlich von Vorteil. Wir üben jedoch nicht wochenlang das Zeichnen von Proportionen oder die Gestaltung von außergewöhnlichen Stilleben.


Ihre Vorteile und Kosten

Einzelunterricht Drucken lernen
  • Die Zeiteinteilung erfolgt nach Absprach und ist frei wählbar, ebenso wie der Wochentag.
  • Eine Workshopeinheit dauert max. vier Stunden.
  • Der erste Kennlern-Workshop (zwei Stunden) ist kostenlos. Die Grundmaterialien sind im Entgelt inbegriffen.
  • Staffelpreis 2-Monats-Einzelkurs 380 EUR, weitere Kosten nach Absprache.

 

Werkstatt-Miete

Ich freue mich immer über neue kreative Köpfe, die in der Werkstatt arbeiten. Falls Sie auf der Suche nach einem Arbeitsplatz zur Miete sind, haben Sie nach dem Einzelkurs die Möglichkeit, die Werkstatt gegen eine Monatsgebühr zu mieten (mehr dazu nach persönlicher Absprache).

 

Zusätzliche Workshops
Um den Horizont zu erweitern, können Sie bis zu ein bis zwei Workshops außerhalb der Reihe (z.B. Papierschöpfen oder eine völlig andere Technik) zum halben Preis besuchen.

 

Lernen Sie von anderen
Genauso wichtig wie die persönliche Betreuung ist auch der Austausch mit anderen KünstlerInnen. Ihnen über die Schulter zu schauen hilft dabei, Anregungen zu finden und vielleicht etwas Neues auszuprobieren.

 

Zu lang, zu ungewiss, zu teuer? Bitte sprechen Sie mich an, wir finden mit Sicherheit eine Lösung!

 

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu mir auf, ich freue mich auf Sie. Alles weitere klären wir per Mail oder telefonisch.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Künstlerische Druckgrafik (Auswahl)

Druckgrafik eignet sich für alle Menschen, egal, ob Sie gut zeichnen können oder nicht. In meinen Kursen sind als erstes der Prozess und die Technik wichtig und nicht das Ergebnis.

Linolschnitt ist vielen aus der Schule bekannt. Diese Technik eignet sich für Menschen, die grafische Motive lieben und weniger filigran arbeiten möchten. Dasselbe gilt für den Holzschnitt.

Siebdruck ist eine sehr ausdruckvolle und plakative Technik. Hier können grafische Motive, feine Zeichnungen und Texte miteinander kombiniert werden. Der Siebdruck benötigt etwas Zeit, da jede Farbe einzeln gedruckt wird.

 

Monotypie ist eine hervorragende Technik für experimentierfreudige Menschen. Wer bereits in der Malerei oder im eher figürlichen Bereich tätig ist, findet hier ein faszinierendes Gegenstück. Monotypie kann abstrakt oder bildlich umgesetzte werden und bietet sich gut für Druckgrafik-Neulinge an, da hier das Ergebnis sofort sichtbar ist. 

Collagraphie ist eine Art Materialdruck. Hierbei werden flache Materialien aus Holz, Kunststoff, Stoff usw. als Druckstock umgestaltet. Diese Technik ist sehr experimentell und braucht etwas Zeit. Sie eignet sich für alle, die sich gerne überraschen lassen und ihren eigenen Stil entdecken möchten.

Ein Einzelworkshop lässt sich prima als Gutschein verschenken!

Nutzen Sie hierfür das >>Formular oder nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

 

Mobil: 0174 4583558 oder
Mail: kurse(at)craftschoepferey.de (bitte das (at) durch ein @ ersetzten).


PrintNight

Startseite

Offene Werkstatt