Drucken mit holzlettern

Drucken mit Holzbuchstaben, Holzletter

Einzeltermine:
Donnerstag, 18.08.22 (Sommerwerkstatt)

 

Uhrzeit: 11 - 15 Uhr

 

Entgelt: 60 EUR pro Person

 

Nächster Termin:

Samstag, 26.11.22



Da für den großformatigen Buchdruck bewegliche Bleilettern viel zu schwer und zu teuer waren, wurden die Buchstaben aus Holz hergestellt, sogenannte Holz-, oder Plakatschriften.


In der Craftschöpferey befindet sich eine umfangreiche Sammlung verschiedener Schrifttypen und Größen. Mit ihnen lassen sich von kurzen Zitaten über längere Textpassagen bis hin zu typografischen Spielereien spannende Druckprojekte realisieren.

  • In diesem Workshop widmen wir uns dem Drucken mit Plakatbuchstaben/Holzlettern.
  • Zur Verfügung stehen Buchstaben in unterschiedlichen Größen und Formen. Gedruckt wird ohne Maschine, also manuell.
  • Schwerpunkt des Workshops ist die Gestaltung und Auseinandersetzung mit den Buchstaben und der Typografie auf künstlerische Weise.
  • Hierbei ist es möglich, kurze Zitate, Textfragmente und Wortspielereien zu visualisieren oder weiterzuentwickeln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur der Spaß am Experimentieren!

Status

18.08.22


26.11.22



Kombi-Workshop Drucken mit Holzbuchstaben + Monotypie

Drucken mit Holzbuchstaben, Holzletter

2 Tage
Monotypie: Freitag, 25.11.22

Holzletter: Samstag, 26.11.22

 

Uhrzeit:

Freitag: 16 - 19 Uhr

Samstag: 11 - 15 Uhr

 

Entgelt:

105 EUR pro Person gesamt (2 Tage)

 


Die farbigen Hintergründe der Monotypie eignen sich immer hervorragend für Techniken wie dem Siebdruck oder Drucken mit Holzbuchstaben!

Die Workshops sind geplant als 2-Tages-Kurs, die Techniken können aber auch einzeln gebucht werden.

 

1. Tag Monotypie

  • Monotypien sind einmalige Drucke und damit immer Unikate. Das Motiv wird mit feuchter Farbe auf einen glatten Untergrund aufgebracht und ein Abzug angefertigt, während die Farbe noch nass ist.
  • Diese Technik ist deshalb so beliebt, weil sie sich hervorragend für den Einstieg in die künstlerische Druckgrafik eignet, zeichnerische Fähigkeiten sind nicht notwendig.
  • Gemeinsam stellen wir verschiedene Drucke her, ob bunt oder einfarbig bleibt Ihnen überlassen. Anhand verschiedener Beispiele zeige ich Ihnen, wie die Monotypie anschließend mit den Buchstaben kombiniert werden kann.

2. Tag Drucken mit Holzbuchstaben

  • Am Samstag widmen wir uns dem Drucken mit Plakatbuchstaben/Holzlettern.
  • Zur Verfügung stehen Buchstaben in unterschiedlichen Größen und Formen. Gedruckt wird ohne Maschine, also manuell.
  • Schwerpunkt des Workshops ist die Gestaltung und Auseinandersetzung mit den Buchstaben und der Typografie auf künstlerische Weise, und der Einsatz der angefertigten Monotypien als farbige Hintergründe.
  • Hierbei ist es möglich, kurze Zitate, Textfragmente und Wortspielereien zu visualisieren oder weiterzuentwickeln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur der Spaß am Experimentieren!
  • Sie entscheiden bereits vorab, welche Zitate, Sprüche, Wortspielereien Sie drucken möchten (mehr Informationen und was Sie vorbereiten können, erhalten Sie nach der Anmeldung).
  • Bitte mitbringen: Kleidung, die dreckig werden darf (Schürzen sind vorhanden).
  • Es kommen ausschließlich wasserlösliche Farben zum Einsatz.
  • Dieser Workshop kann natürlich auch als Einzeltermin ohne Monotypie (58 EUR/Person) gebucht werden.

Status:

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Druckgrafik kennenlernen

Startseite

Linolschnitt