Kontakt

Stedinger Landstraße 5 27751 Delmenhorst

Mobil: 0174 4583558

kurse(at)craftschoepferey.de

 

Öffnungszeiten

Mittwoch 11 - 17 Uhr oder auf gut Glück.

An Feiertagen und in den Ferien nach Absprache.



handmade

28. bis 29. Oktober 2017 in Delmenhorst

Quilling Delmenhorst Julia Vogel

Kreativ mit Papier

Beim Quilling werden schmale Streifen Papier zu Spiralen (engl. quill = Feder) gerollt und zusammengeklebt, um dekorativen Formen zu erstellen.
Die Ausgangsform ist die Spirale. Diese kann je nach Idee manuell verändert werden, zum Beispiel zu einer Träne, einer Raute usw. Je nach Form werden unterschiedliche Spiralen zu Blumen, Blätter und Mustern zusammengesetzt.

 

Zur Geschichte des Quillings gibt es leider keine gesicherten Quellen. Vorstellbar ist es jedoch, dass diese Technik bereits im Mittelalter und weit in die Neuzeit hinein verwendet wurde, um besondere Gegenstände zu verzieren und aufzuwerten. Mehr lesen ...

Video-Beitrag

„Quilling - Neuester Trend für kreative Köpfe“

Was ist Quilling? Hier gibt es ein paar Infos und Eindrücke aus meiner Werkstatt (Video-Quelle: NWZ Play).

Quilling - Grundtechniken und Schmuck

Sicherlich kennen Sie das: Das gekaufte Quilling-Set liegt ungenutzt in der Schublade, weil der Einstieg einfach nicht gelingen will!

In diesem Grundkurs zeige ich die Herstellung der Grundformen und die Entstehung eigener Figuren und Formen anhand von Beispielen.


Zusätzlich erhalten Sie Tipps zur Herstellung einer kostengünstigen Quilling-Ausrüstung und wie Sie mit Kindern phantastische Objekte zaubern können!

 

Die Schmuck-Herstellung ist ebenfalls möglich (Aufpreis 8 EUR für Material. Bitte bei der Anmeldung mit angeben).

Termin

Freitag, 08.12.17

Uhrzeit 11 bis 13.45 Uhr
Ort

Stedinger Landstraße 5

27751 Delmenhorst

Entgelt 35 EUR pro Person inkl. Material

Mindestteilnehmer

Mind. 2 Personen, max. 6 Personen

 

Auch als Gruppenangebot möglich!

Status:


Quilling - Kunst an der Spirale

Mixed-Media-Techniken
Quilling beschränkt sich nicht nur auf das Aufrollen von Papierstreifen, die anschließend auf Karton geklebt werden. In Kombination mit verschiedenen Techniken und Materialien ergeben sich schöne Kunstwerke mit Unikat-Charakter. Dazu benötigen Sie keine voll ausgestattete Druckwerkstatt oder ein eigenes Atelier, denn alle Techniken lassen sich gut zuhause umsetzten.
Ich zeige Ihnen die Kombinationsmöglichkeiten mit künstlerischen Techniken wie Linolschnitt, Monotypie und Strukturpaste.

Termin Auf Anfrage
Uhrzeit 10.00 bis 13.45 Uhr
Ort

Stedinger Landstraße 5

27751 Delmenhorst

Entgelt --
Mindestteilnehmer

Mind. 3 Personen, max. 6 Personen

 

Auch als Gruppenangebot möglich!

Status: